Willkommen beim Dingolfinger Kirta!

 

 

 

 

 

Leider wird es Bayerns letzte Wies'n auch in diesem Jahr nicht geben.
Der Kirta 2021 ist aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.

 

Umso mehr freuen wir uns auf den "Kirta moi anders"!

 

Kirta moi anders

 

 

Statt Bayerns letzter Wies’n können sich Dingolfings Bürgerinnen und Bürger in diesem Jahr erneut auf einen „Kirta moi anders“ freuen.

 

An mehreren Standorten werden ab Freitag, 15. Oktober in der Innenstadt verschiedene Fahrgeschäfte, Verzehrstände uvm. aufgestellt und bringen so etwas Volksfeststimmung in die Stadt. Steckerl-Fisch, Gebrannte Mandeln, Crepes, Karussell oder Schießbuden sorgen für die typische Kirta-Atmosphäre.

 

Der diesjährige „Kirta moi anders“ findet von Freitag, 15. Oktober, bis einschließlich Sonntag, 24. Oktober 2021 statt und erstreckt sich über die Kirtawiese, den Marienplatz, den Expert-Parkplatz sowie den Rathaus-Innenhof. Besucher können ihr Glück an der Losbude versuchen, mit einem der vielfältigen Karusselle fahren oder leckere Spezialitäten genießen, von Steckerlfisch, über Brathendl bis zu Schokofrüchten – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

 

Auf der Kirtawiese kommt bei bekannten Imbiss-Buden und Fahrgeschäften etwas Volksfeststimmung auf. Besucher können sich auf kulinarische Köstlichkeiten wie Schokofrüchte, Pizzaschnitten, Bratwürste und vieles mehr freuen. Nach dem gastronomischen Bereich folgt der „Vergnügungspark“. Hier gilt als einziger Bereich im „Kirta moi anders“ die 3G-Regel: Zutritt nur für geimpfte, genesen oder getestete Personen. Besucher werden gebeten, einen entsprechenden Nachweis am Eingang beim Sicherheitspersonal vorzuzeigen. Im Vergnügungspark erwartet die Besucher eine große Auswahl an verschiedenen Fahrgeschäften und Losbuden, von Kinderkarussell, über die Jägerhütte bis zum Autoscooter.

 

Auch auf dem Marienplatz können sich Besucher auf typische Kirta-Köstlichkeiten wie Mandeln, Crêpes oder Fischsemmeln freuen. Ein kleines Kinderkarussell sorgt auch dort für die Belustigung der kleinen Besucher. Auf dem Expert-Parkplatz finden sich kulinarische Highlights von Steckerlfisch bis süße Köstlichkeiten. Im Rathaus-Innenhof können sich Besucher vom 15.-17. Oktober auf leckeren Steckerl-Fisch, Hendl und Käse freuen.

 

Zusätzlich bietet Andreas Ismair als Veranstalter in der Stadthalle Dingolfing am ersten „Kirta moi anders“ Wochenende traditionellen Wirtshausbetrieb mit bayerischer Begleitmusik. Für weitere Informationen und Reservierungen wenden sich Besucher bitte direkt an Herrn Ismair, unter der Telefonnummer 0175/8562448. Im Gasthof Apfelbeck in Mamming können Gäste vom 15.-17. Oktober typische Kirtaschmankerl und Begleitmusik genießen. Für weitere Informationen und Reservierungen wenden sich Besucher direkt an Familie Apfelbeck, unter 09955-9100.

 

Ebenfalls können Sich Besucher am 17. Oktober auf einen verkaufsoffenen Sonntag freuen. Ab 13.00 Uhr öffnen die Geschäfte in der Innenstadt ihre Türen und die Besucher können sich über einen ausgedehnten Shoppingnachmittag sowie kulinarische Highlights und einen Vergnügungspark am „Kirta moi anders“ freuen.

Von 14 - 16 Uhr flaniert der Trachtenverein mit 4-5 Jugendgruppen durch die Stadt und führt schwungvolle Tänze in traditioneller Tracht auf. Die Goggofreunde präsentieren sich mit knapp 15 historischen Fahrzeugen in der Bruckstraße und die Musikschule Dingolfing bietet mit der Volksmusikgruppe, dem Akkordeonensemble und einem Streichquartett die passende musikalischen Umrahmung in der Fischerei an.

Ebenfalls findet am Kirtasonntag, 17.10.2021, um 15.00 Uhr in der Sporthalle Höll-Ost, die 2.Volleyball-Bundesliga Damen: Bayerisches Derby TV Dingolfing – SV Lohhof statt.

Auch die Dingolfinger Händlerschaft lässt sich am verkaufsoffenen Sonntag einiges einfallen, so zum Beispiel Augapfel Optik & Optometrie, die in der "Kirtazeit" in Tracht arbeitet, die Schaufenster entsprechend dekoriert und als Highlight am verkaufsoffenen Sonntag sogar Brotzeit im Laden macht und Lebkuchenherzen verschenkt. Beim Cube Store Dingolfing gibt es 20% Rabatt auf Teile und Bekleidung. Für E-Bike Fans ist das Cube Town RT Hybrid Pro 500 für nur 2.149 € erhältlich und das E-Bike Cube Stereo Hybrid 140 HPC SLT 625 für 6.999 €. Viele weitere Geschäfte warten auf Ihren Besuch!

 

 

 

Die Öffnungszeiten für die Dauer des „Kirta moi anders“ sind wie folgt:

 

Kirtawiese, Marienplatz, Expert-Parkplatz: 15. –24. Oktober 2021:

 

Montag – Donnerstag:               12.00-20.00 Uhr

Freitag:                                          12.00 – 21.00 Uhr

Samstag – Sonntag:                   10.00 – 21.00 Uhr

 

Rathaus-Innenhof: 15.-17. Oktober 2021:

 

Freitag & Samstag:                    ab 16.00 Uhr

Sonntag:                                      ab 11.00 Uhr

 

 

 

Hygienerichtlinien

 

auf dem Marienplatz, Expert-Parkplatz sowie im gastronomischen Bereich auf der Kirtawiese entfällt die 3G-Regel
-

im Vergnügungspark auf der Kirtawiese ist die 3G-Regel einzuhalten: Zutritt nur unter Vorlage eines Impf- bzw. Genesungsnachweis oder eines negativen Corona-Tests. Dabei darf der PCR-Test nicht älter als 48 Stunden, bzw. der Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden sein. Eine Testmöglichkeit vor Ort wird nicht angeboten. Von der Testpflicht ausgenommen sind Kinder unter sechs Jahren, noch nicht eingeschulte Kinder sowie Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen. Ohne gültigen Nachweis erfolgt kein Einlass in den Vergnügungspark. 

- im Allgemeinen entfällt die Maskenpflicht im Freien - unter der Voraussetzung, dass der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Besuchern oder Personal eingehalten wird. 

 

 

 

Die Stadt Dingolfing sowie die Festwirte Ismair, Apfelbeck und die Brauerei Wasserburger freuen sich auf einen schönen „Kirta moi anders“!

 

 

Die von den Staatsministerien Maßnahmen zur Abstandsregelung und zu den Hygienevorschriften sind unbedingt einzuhalten.

 

 

 

 

 

 

 

Unser Kirta - Bayerns letzte Wies'n

Die Volksfestlust in Niederbayern ist ungebrochen - davon zeugen die vielen Feste, die zwischen April und Oktober im ganzen Lande stattfinden. Naht das dritte Oktober-Wochenende, dann schließt sich der Reigen von Volksfesten in Bayern mit dem Dingolfinger-Kirta.

 

Auch nach mittlerweile über 200 Jahren hat sich unser Kirta seine Urwüchsigkeit und Bodenständigkeit erhalten. Reichte es früher, das Kirchweih-Volksfest von "Sunnta bis Irta" zu feiern und den Kugelkirta anzuhängen, beginnt das Fest jetzt bereits am Freitag und endet am Mittwoch.

 

Tage ungezwungener Fröhlichkeit verbreiten sich in der Stadt. Alt und Jung sind vereint, s`Umland, die Einheimischen und Zuagroast`n vergnügen sich gemeinsam am Kirta. Auch heuer wird es wieder so sein, wenn der erste Banzen mit frischem Festbier angezapft wird.

 

 Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch!

drucken nach oben